Präsidenten-Cup 2022

Grauer Himmel, Dauerregen und 9 Grad – ein Golftag, wie man in eher aus Schottland kennt… Das Wetter am 1. Oktober lies doch etwas zu wünschen übrig. 

Dennoch ließen sich 25 Golfer nicht davon abhalten, der Einladung des Präsidenten zum diesjährigen Präsidenten-Cup zu folgen. Nachdem der Regen keine Anzeichen einer Pause machte, – entschloss Präsident Roland Buhrs das Turnier auf 9-Loch zu verkürzen. Um 11 Uhr starteten dann insgesamt 8 Flights ins Turnier. Für eine leckere Rundenverpflegung war natürlich auch bestens gesorgt – ein Dank geht hier an die Barbarossa Bäckerei, die wie immer sehr leckere Sandwichs für das Turnier zur Verfügung stellten. Die trockenen Fairways der letzten Wochen gehören endlich wieder der Vergangenheit an. Doch hatten einige sehr mit den ungewohnten Bedingungen zu kämpfen.

Nach 2 Stunden kam der erste Flight dann wieder am Clubhaus an, dank gut isolierter Regenkleidung aus unserem ProShop weniger nass als erwartet. Die meisten Spieler nutzten die Gelegenheit und fuhren zum Duschen und Aufwärmen nach Hause, um dann wieder frisch zur Abendveranstaltung am Club zu sein.

Um 18 Uhr begrüßte Roland Buhrs dann rund 50 Gäste zur Abendveranstaltung. Einige Mitglieder wollten sich das toll organisierte Event nicht entgehen lassen, auch wenn sie bei dem regnerischen Wetter auf einen Spieltag verzichtet hatten. Zwischen Kürbiscreme-Suppe und Roastbeef mit krossen Kartoffeln gab es die Siegerehrung. Nach dem leckeren Hauptgang übernahm Rudi Blauth das Mikrofon. Roland Buhrs selbst und Reinhard Schüler wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im GC Barbarossa geehrt. Als besonderes Geschenk gab es einen Bag-Tag in Gold.

Zum Abschluss hatte Roland Buhrs gleich zwei Überraschungen dabei – eine Sonderverlosung von wunderschönen Accessoires für die Damen von edler Clutch bis stilvollem Poncho war hier alles dabei. Anschließend wurde unter allen Turnierteilnehmer eine Sonderedition TaylorMade Tourbag, die für die US Open in Brookline entworfen wurde, verlost. Moritz Fischer ist der glückliche Gewinner dieser außergewöhnlichen Bag.

Für musikalische Untermalung des Abends sorgte Matthias Kinder. Tolle Stimmung bis in den späten Abend und viele tanzende Gäste zeigten, dass auch bei scheinbar nicht perfekten Wetter die Mitglieder des GC Barbarossa eine tolle Gemeinschaft sind. Vielen Dank für die Organisation an Präsident Roland Buhrs.
Ein Dank gilt auch Michael und Theo Blauth mit Team für die gastronomische Bewirtung.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

Brutto Herren: Dana Williams

Brutto Damen: Jutta Fischer

Netto:

Abdul-Hakim Shaheed 19 Netto
Steffi Hirth 18 Netto
Udo Bergmann 17 Netto

Longest Drive Herren: Abdul-Hakim Shaheed

Longest Drive Damen: Veerle Siegfried

Nearest to the Pin Herren: Abdul-Hakim Shaheed (0,76 m)

Nearest to the Pin Damen: Veerle Siegfried

Scroll to Top